Boat-Check

Unser 1st Boat-Check

Kurz gesagt, bei unserem Boat-Check geht es um die Reduzierung eines möglichen Risikos beim Kauf von gebrauchten Segel- und Motorbooten.
Aufgrund des aktuell großen und unübersichtlichen Angebots von gebrauchten Yachten und Booten, ist Ihre Sorge als Käufer nicht nur beim Kauf von „privat“ Fehler zu begehen, besonders groß. Nicht nur als bereits langjähriger Eigner, der sich ein neues Boot zulegen will, sondern insbesondere als Einsteiger in den Wassersport ist man teilweise verunsichert und sucht eine Kaufhilfe. – Gesamtresümee des europäischen Marktes: Gute Gebrauchtboote werden Mangelware.

 

Hier bietet unser 1st Boot-Check eine Art “Hilfe” beim Bootskauf, mit dem Eigner und Kaufinteressenten eine unabhängige, standardisierte Feststellung vom allgemeinen Zustand und Wert gebrauchter Sportboote und Yachten erhalten. Der E/M/S 1st Boot-Check stellt keinen Ersatz zu einem ausführlichen Gutachten durch einen vereidigten Sachverständigen dar, vereinzelt kann er lediglich Indizien für die Bestimmung eines geeigneten Gutachters geben.

Er vermittelt Ihnen übersichtlich, ob es sich überhaupt lohnt, eine ausführliche Prüfung durchführen zu lassen oder dass Sie sich besser nach einem anderen Boot umsehen sollten. Der Check des Bootes erfolgt anhand eines über einhundert Punkte umfassenden Prüfkataloges. Das ausgefertigte Prüfzertifikat gibt Ihnen Auskunft über Zustand, Wert und die Bootspapiere. In einem separatem Teil der Bootsprüfung werden wichtige gesetzliche und relevante Bootsdokumente (Builder’s Certificate, Eigentumsnachweis, Bill of Sale, Mehrwertsteuernachweis, CE-Konformitätserklärung et cetera) gesichtet und geprüft. Unser 1st Boat-Check kann ohne Einschränkung für jedes Gebrauchtboot gleich welchen Alters durchgeführt werden.